Sonntag, 8. Januar 2012

Meine letzte Karte für den Copic Marker Blog

Valentine is on it's way
Valentinstag ist nicht mehr weit

Hello dear ones,
here comes my first card for this year and the last for the Design Team.
For Valentine I have chosen an image from Hänglar-Stänglar, the hearts for the garland have been stamped onto PP and cut out by hand.
Isn't this image sweet as sugar?
Hallo ihr Lieben,
hier kommt meine erste Karte für dieses Jahr und auch die letzte im Design Team.
Für den Valentinstag habe ich mir ein Stempelmotiv von Hänglar-Stänglar ausgesucht, die Herzen für die Girlande sind nochmals auf PP gestempelt und von Hand ausgeschnitten.
Ist das Motiv nicht Zucker?


Additionally, I used a heart-sentiment stamp from Folia, my favourite border punch from Martha Stewart, CS from Bazzil and Perfect Coloring Paper. I stamped the images and the sentiment with Memento ink.
Ausserdem habe ich noch einen Herz-Text-Stempel von Folia verwendet, meine momentan Lieblings-
Borduren-Stanze von Martha Stewart, CS von Bazzil und Perfect Coloring Paper. Die Stempelmotive sind mit Memento gestempelt.


These are the Copic Markers I used for colouring:
Mit diesen Copics habe ich coloriert:

Now I say good-bye
Nun verabschiede ich mich


                                                      Best regards and Happy Valentine
Liebe Grüsse und einen schönen Valentinstag

Andrea

Kommentare:

  1. die ist nicht zucker, die ist hammermegasuperzuckersüss! Ich bin echt begeistert! Ton in Ton liebe ich ja sowieso über alles und die Harmonie zwischen Coloration, Papier und den verschiedenen Details sind echt super!!

    Liäbs Grüässli und bi froh wieder öppi vu dir zkörä!!
    Doris

    AntwortenLöschen
  2. Schön mal wieder ewtas von dir zu sehen!
    Eine sehr schöne Valentins-Karte hast du kreiert. Ich wünsche dir ein kreatives Jahr und die nötige Zeit dazu um viele sooo schöne Sachen zu gestalten!

    AntwortenLöschen
  3. Liebi Andrea
    Ganz e hübschi Charte isch das worde und ich mags au wie Doris: wenn alles Ton in Ton gaht und zäme harmoniert, das isch eifacht en Augeschmaus.
    Ich freu mich scho uf de Samschtig, wenn ich mit de Nina zu dir chume und drucke eus ganz fescht de Duume, dass es erst am Sunntig chunt go schneie :o) Bin scho wahnsinnig gspannt ufs Maale mit Copics, han soooooooo vill vo dene kauft, wehe ich stell mich denn bsunders ungschickt a :o)
    Ganz es liebs Grüessli
    Alessandra

    AntwortenLöschen
  4. Wunder- wunderschöööön, liebi Andrea!! I mags au Ton in Ton. Do mag mer gar nüme wegluege und s'Motiv isch au Zucker!

    Vo Herze
    bea

    AntwortenLöschen
  5. Oh, isch da e schöni, wunderschöni, zuckersüessi Valentins-Charte. Alles sehr schön ufenand abgstume! Sie gfallt mer u-guet.
    Bis scho bald
    Liebi Grüess
    Nina

    AntwortenLöschen