Mittwoch, 4. Februar 2015

Ich habe wieder mal...


...gestempelt und ganz einfach coloriert. 

Halli hallo hier auf meinem Blog.

Die Technik beim ersten Anhänger finde ich beesonders einfach. Zuerst wird 
das ganze Motiv gestempelt dann nochmal auf einem gemustertem Papier und einfach den Teil
mit dem kaputten Ei ausschneiden. damit ich beim Parbigen Papier keine weissen Ränder habe, bemale ich sie mit einem schwarzen Filzstift.Das Küken habe ich mit Distress Farben ausgemahlt.
 Danach klebe ich das halbe Ei mit 1mm Abstandsband auf. So sieht es aus als ob das Küken 
wirklich im Ei sitzt.


beim nächsten Anhänger habe ich den ganzen Hasen mit den Distress Farben coloriert. 
Ebenfalls die Ränder der Schmeterlings Flügel.So wirken sie nicht so Flach.
Im übrigen liebe ich es mit dem Fineliner die Schwarzen Rahmen zu doodlen. Der 
Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.


Ostern kann bald kommen. 

lasst es euch gut gehen.

Andrea

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen